Arbeiten in Venedig Dreh von "Mission: Impossible" wegen Coronavirus ausgesetzt

Im Juli 2021 soll der siebte Teil von "Mission: Impossible" mit Tom Cruise in die Kinos kommen. Der Zeitplan verzögert sich: In Venedig wurden Dreharbeiten wegen des Coronavirus unterbrochen.
Ein Schiff fährt durch den Canal Grande in Venedig (Symbolbild)

Ein Schiff fährt durch den Canal Grande in Venedig (Symbolbild)

Foto: Annette Reuther/ dpa
bam/AFP
Mehr lesen über