Beschwerdebrief des Ministerpräsidenten Polen wirft Netflix historische Fehler vor

Die Dokuserie "Der Teufel wohnt nebenan" handelt von dem Kriegsverbrecher John Demjanjuk. Die NS-Konzentrationslager würden in der Netflix-Produktion auf historisch falschen Karten gezeigt, kritisiert Warschau.
Szene aus der Netflix-Produktion "Der Teufel wohnt nebenan": Mehr Genauigkeit erwarten

Szene aus der Netflix-Produktion "Der Teufel wohnt nebenan": Mehr Genauigkeit erwarten

Foto: Netflix
Premierminister Morawiecki: "Für Polen sehr schädlich"

Premierminister Morawiecki: "Für Polen sehr schädlich"

Foto: MILAN KAMMERMAYER/ EPA-EFE/ REX
John Demjanjuk (2011 vor Gericht in München)

John Demjanjuk (2011 vor Gericht in München)

Foto: Lukas Barth/ AP
Mehr lesen über