Neue US-Sitcoms Sehr sexy, aber nur aus Versehen

Sind Sitcoms altmodisch? Von wegen! Neue amerikanische Serien wie "New Girl", "Louie" oder "Modern Family" werfen einen schrecklich komischen Blick auf den Irrsinn der Gegenwart. SPIEGEL ONLINE stellt die radikalsten Werke des Comedy-Booms vor.


Fotostrecke

8  Bilder
Comedy-Trend: Freundschaft und Familie auf die harte Tour
"New Girl"

Jess will ihren Ex vergessen. Was liegt näher, als in eine WG zu ziehen, die ausschließlich aus Männern besteht. Das klingt grauenhaft, ist es aber gar nicht. Im Gegenteil: "New Girl"-Hauptdarstellerin Zooey Deschanel hat mit der liebenswerten, aber ziemlich verschrobenen Jess den Fem-Nerd geschaffen, eine Art Liz Lemon ("30 Rock") für Mittzwanziger.

Komische Frauen in Sitcoms beschränkten sich bisher weitgehend auf die Modelle scharf und hirnlos oder krass und kugelrund. Aber Jess ist eine Kategorie für sich: Sie singt sich selber Mut zu und führt überhaupt gern Selbstgespräche, sie setzt hin und wieder eigenwillige Bonmots in die Welt. Sie versteckt sich hinter riesigen Brillengläsern, sie ist neurotisch und schräg und süß und irgendwie auch sexy - aber total aus Versehen. Auf wie viele weibliche TV-Figuren trifft das sonst noch zu? Jess ist jemand, in den man sich nicht auf den ersten Blick, sondern über Monate hinweg verknallt.

Ihre WG-Mitbewohner, der Ladykiller Schmidt (Max Greenfield), der Profi-Basketballer Winston (Lamorne Morris) und der Studienabbrecher Nick (Jake Johnson), haben Jess denn auch vor allem deswegen aufgenommen, weil ihre beste Freundin Cece (Hannah Simone) ein Model ist. Vor allem Schmidt kann's gar nicht erwarten, ein Model in sein Zimmer abzuschleppen - auch wenn die Sache dann natürlich völlig anders ausgeht als erwartet. Nick dagegen wirft offenbar wirklich ein Auge auf Jess, was diese komplett aus der Fassung bringt.

Zooey Deschanel ist die jüngere Schwester von Emily Deschanel, die die Ermittlerin in der Fox-Krimiserie "Bones" spielt. Zooey kennt man aus Kinofilmen wie "500 Days of Summer", und sie ist außerdem Musikerin in der Band She & Him, was Jess' schön schlechten Gesangseinlagen einen ironischen Unterton verleiht. Ihre Jess Day ist die Dekonstruktion von Jennifer Anistons Rachel aus "Friends", und sie mag die erste Figur im amerikanischen Serienfernsehen sein, die von allen weiblichen Stereotypen befreit ist - keine Powerfrau, die nach dem morgendlichen Kickboxen die Wall Street aufmischt, keine bezaubernde Loserin, die auf die Rettung durch einen edlen Ritter wartet, sondern ein Wesen, das sich aus einer ganz eigenen Perspektive über die Welt wundert.

Ab dem 5. Januar läuft die Serie auch bei ProSieben.
Offizielle Website

insgesamt 27 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
DJ Doena 29.12.2011
1.
Zitat von sysopSind*Sitcom altmodisch? Von wegen! Neue amerikanische Serien wie "New Girl", "Louie" oder "Modern Family" werfen schrecklich komische Blick auf den Irrsinn der Gegenwart. SPIEGEL ONLINE stellt die radikalsten Werke des Comedy-Booms vor. http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,806041,00.html
Troy und Abed mögen zwar eine "Bromance" haben, schwul sind sie aber dennoch nicht. Eine Folge (1x17 Physical Education) bezieht sich sogar explizit auf Abeds "Erfolg" mit Frauen: MEGAVIDEO - I'm watching it (http://www.megavideo.com/?v=JTQ5Z02D)
DJ Doena 29.12.2011
2.
Davon mal abgesehen sind nur "New Girl" und "2 Broke Girls" neu in diesem Jahr, die anderen Serien (z.B. "Community" in Jahr 3) laufen schon seit Jahren.
Vex 29.12.2011
3. ...
Zitat von sysopSind*Sitcom altmodisch? Von wegen! Neue amerikanische Serien wie "New Girl", "Louie" oder "Modern Family" werfen schrecklich komische Blick auf den Irrsinn der Gegenwart. SPIEGEL ONLINE stellt die radikalsten Werke des Comedy-Booms vor. http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,806041,00.html
Die meisten Serien sind gar nicht neu ... neu wären noch Whitney und Suburbia beide akzeptabel. Mit New Girl kann ich nichts anfangen ... Modern Family ist ganz solide und Louie fand ich gut. Wenn man schon alte Serien mit in die Auflistung nimmt dann sollte man unbedingt Big Bang Theory erwähnen ... die Serie nimmt mit jeder Staffel an fahrt auf und ist momentan die witzigste Serie. Aber bitte nicht die deutsche Synchro ansehn die macht alles kaputt ...
dent42 29.12.2011
4.
Zitat von DJ DoenaDavon mal abgesehen sind nur "New Girl" und "2 Broke Girls" neu in diesem Jahr, die anderen Serien (z.B. "Community" in Jahr 3) laufen schon seit Jahren.
Umso schlimmer das sie noch nicht bei uns laufen, andrerseits gibt es nicht genug Folgen um die Sendungen im Vormittagsprogramm in endlosschleife zu Sende, was ja wohl die einzige Möglichkeit im Humorentwicklungsland Deutschland einen neue Sitcom zu etablieren (deshalb wird "New Girl" wahrscheinlich furchtbar floppen), Gut es gibt noch eine andere Möglivhkeit, aber ZDFNeo kann ja auch nicht alles aufkaufen. "Modern Family" verschimmelt ja bei RTL im Archiv, die würden aber kein vernünftiges Comedy-Lineup auf die Reihe kriegen, wenn man es ihnen auf den Kopf scheisst. Was nicht weiter verwundert, gilt doch beim RTL-Zuschauer wahrscheinlich "Alles Atze" als höchste Form der Sitcom.
DJ Doena 29.12.2011
5.
Zitat von dent42Umso schlimmer das sie noch nicht bei uns laufen, andrerseits gibt es nicht genug Folgen um die Sendungen im Vormittagsprogramm in endlosschleife zu Sende, was ja wohl die einzige Möglichkeit im Humorentwicklungsland Deutschland einen neue Sitcom zu etablieren (deshalb wird "New Girl" wahrscheinlich furchtbar floppen), Gut es gibt noch eine andere Möglivhkeit, aber ZDFNeo kann ja auch nicht alles aufkaufen. "Modern Family" verschimmelt ja bei RTL im Archiv, die würden aber kein vernünftiges Comedy-Lineup auf die Reihe kriegen, wenn man es ihnen auf den Kopf scheisst. Was nicht weiter verwundert, gilt doch beim RTL-Zuschauer wahrscheinlich "Alles Atze" als höchste Form der Sitcom.
Wahrscheinlich haben sie gedacht, sie kaufen Al Bundy 2.0. ;-)
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.