Wahl-TV in ARD und ZDF Darum verlief die Moderation des Triells so miserabel

Hierarchiezwänge, Geschlechterparität, Senderproporz: Bei der schlechten Performance von Oliver Köhr und Maybrit Illner spielte wohl auch die schwergängige öffentlich-rechtliche Bürokratie eine Rolle.
Oliver Köhr und Maybrit Illner bem Triell: Der eine wiegelt ab, die andere widerspricht der Abwiegelung.

Oliver Köhr und Maybrit Illner bem Triell: Der eine wiegelt ab, die andere widerspricht der Abwiegelung.

Foto: ARD / ZDF
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.