Nach den Oscars Preisträger Ang Lee wechselt zum Fernsehen

Mit "Life of Pi" hat Ang Lee einen als unverfilmbar geltenden Bestseller grandios auf die Leinwand gebracht - und dafür einen Oscar für die beste Regie erhalten. Nun traut sich der 58-Jährige an ein neues Metier: Eine TV-Serie.
Ang Lee bei den Oscars 2013, bei denen er als bester Regisseur ausgezeichnet wurde

Ang Lee bei den Oscars 2013, bei denen er als bester Regisseur ausgezeichnet wurde

Foto: LUCAS JACKSON/ REUTERS
kha/dpa