"Philosophisches Quartett" Bürger, zum Klassenkampf!

Ist das Bürgertum tot oder lebt es auch zerstückelt weiter wie ein Regenwurm, der zweigeteilt wird? Das "Philosophische Quartett" machte sich in politisch wie wirtschaftlich wackliger Zeit auf die Suche nach der Mitte - ein umständlicher, aber sehr aufregender Fernsehmoment um Mitternacht.
Von Matthias Matussek
Quartett: Bernd Kauffmann, Peter Sloterdijk, Moritz Rinke und Rüdiger Safranski

Quartett: Bernd Kauffmann, Peter Sloterdijk, Moritz Rinke und Rüdiger Safranski

Foto: ZDF