»Plötzlich arm, plötzlich reich« Ikke Hüftgold erstattet Anzeige gegen Imago TV und Sat.1

Ikke Hüftgold erhebt schwere Vorwürfe gegen Sat.1 und Imago TV: Für eine Folge des Formats »Plötzlich arm, plötzlich reich« habe der Sender das Wohl zweier Kinder missachtet. Imago TV bestreitet die Vorwürfe.
Ikke Hüftgold alias Matthias Distel: »Jeder einzelne dieser Vorfälle hätte zum sofortigen Abbruch des Formates führen müssen«

Ikke Hüftgold alias Matthias Distel: »Jeder einzelne dieser Vorfälle hätte zum sofortigen Abbruch des Formates führen müssen«

Foto: Christoph Hardt / Future Image / imago images
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

nga/ime/dpa
Mehr lesen über