"TV total" 75.000 Euro Strafe für "Bimmel-Bingo"

Für das "Bimmel-Bingo" klingelte "TV-Praktikant" Elton bei "TV total" nachts unbescholtene Bürger aus dem Bett und freute sich über aggressive Reaktionen. Die Medienaufsicht sah darin eine Verletzung des Persönlichkeitsrechts. Nun muss ProSieben 75.000 Euro zahlen.  
Moderator und Produzent Raab: "Bimmel-Bingo" hat Persönlichkeitsrechte verletzt

Moderator und Produzent Raab: "Bimmel-Bingo" hat Persönlichkeitsrechte verletzt

Foto: dpa
seh/dpa/AFP/dapd
Mehr lesen über