Miese Quoten ProSieben setzt "Millionärswahl" vorzeitig ab

Die Quoten waren miserabel, die Kritik umso heftiger: Statt der geplanten sechs weiteren Live-Shows will ProSieben die Sendung "Millionärswahl" nur noch zweimal ausstrahlen. Vor allem das Abstimmungsverfahren sorgte bei den Zuschauern für Unmut.
kha