Ehemaliger BVB-Torhüter Roman Weidenfeller spielt Gastrolle in "Das Traumschiff"

Er soll an der Seite von Kapitän Florian Silbereisen zu sehen sein: Roman Weidenfeller wird einen Gastauftritt in den nächsten "Traumschiff"-Folgen bekommen. Für den Weltmeister von 2014 eine große Ehre.

Roman Weidenfeller
imago images/ DeFodi

Roman Weidenfeller


Als Torhüter gewann er mit Borussia Dortmund und der deutschen Nationalmannschaft große Titel, nun stellt sich Roman Weidenfeller neuen Herausforderungen: Laut "Bild"-Zeitung wird der 38-Jährige bald einen Gastauftritt in der ZDF-Kultserie "Das Traumschiff" bekommen.

"Ich wollte unbedingt, dass Roman zusammen mit mir an Bord geht", sagte "Traumschiff"-Kapitän Florian Silbereisen. "Ich kann mir keinen besseren Glücksbringer für meinen Start als Kapitän wünschen als so einen erfahrenen und erfolgreichen Fußball-Kapitän wie Roman."

Auch Sarah Lombardi und Joko Winterscheidt dabei

Für Weidenfeller selbst sei es eine große Ehre auf dem Luxusdampfer mitzuwirken. "Bild" sagte er, dass er die Serie schon als Kind gemeinsam mit seiner Oma geschaut habe.

Dass Prominente im "Traumschiff" auftreten, ist nicht ungewöhnlich. Erst kürzlich hatten Sängerin Sarah Lombardi und Moderator Joko Winterscheidt mitgeteilt, dass sie in den kommenden Folgen mitwirken werden. Doch während die beiden jeweils eine Rolle übernehmen sollen, wird Weidenfeller offenbar sich selbst spielen. Eine Schauspielkarriere strebe der einstige Kapitän vom BVB nicht an.

Bis es soweit ist, müssen sich die Fans der seit 1981 produzierten Serie allerdings noch gedulden. Die Auftritte des Weltmeisters von 2014 werden ab Weihnachten zu sehen sein.

bam



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.