RTL-Dschungelcamp Elf Ekel müsst ihr sein

RTL

Von

6. Teil: Jay Khan, fast ein Tennisprofi


Zitat: "US5 ist nicht offiziell getrennt, also hoffe ich, dass wir weiterhin in Zukunft am Start bleiben werden."

Werdegang: In London geboren, im Alter von sieben Jahren nach Berlin gezogen, später Journalistikstudium in London abgebrochen, laut offizieller Biografie die Möglichkeit ausgeschlagen, Tennisprofi zu werden. Dafür aber schon mit 15 Jahren Songwriter. Zunächst erfolgreich mit der Band Overground, später dann mit der Casting-Boyband US5 international bekannt.

Laber-Faktor: Kann davon berichten, wie schwer ihm die Trennung von "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin Lena Gercke gefallen ist und wie viel schwerer es war, gegen die von einem ehemaligen Band-Kollegen gestreuten Gerüchte anzukämpfen, er sei schwul und die Beziehung zu Gercke nur ein PR-Gag gewesen. Das dauert etwa eine Viertelstunde, danach muss sich Khan, 28, etwas Neues einfallen lassen.

Fun Fact: Hat sich angeblich von Gercke getrennt, weil er seine Karriere in New York fortsetzen und im Erfolgsfall niemals nach Deutschland zurückkehren wollte.

Ekel-Potential: Könnte bei dem Versuch scheitern, seine charakteristische Frisur auch im Busch zu pflegen. Wenn dieser Damm gebrochen ist, scheint alles möglich.

Chancen: Hoch, falls sämtliche US5-Fans für ihn anrufen. Davon gibt es allerdings nicht mehr viele.



insgesamt 454 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Ty Coon, 11.01.2011
1. Quo vadis, "Spiegel"?
Ich meckere ja eigentlich nicht gerne auf diese Weise -- jeder soll sich mit dem beschäftigen, was ihm Spaß macht --, aber braucht "Spon" ernsthaft einen Diskussionsstrang zum "Dschungelcamp"? Dafür gibt's doch rtl.de.
README.TXT 11.01.2011
2. Gibts jetzt jeden Tag mehrere Bericht dazu?
Ich würde es ja verstehen wenn die Sendung neu wäre, aber das ist die gefühlte 100. Staffel, da reicht ne Kurzmeldung oder die Meldung dass Langhans mitmacht, fertig.
H_Lodri 11.01.2011
3. Und wer gewinnt....
....eigentlich das thematische Idiotenszepter? Kann SPON per Niveaulimbo seine journalistischen Ansprüche künftig noch tiefer hängen? Welche atemberaubend anspruchslosen headlines schaffen es künftig noch bis zum Hauptartikelstatus? Willkommen im großen SPON Faktren-check...
Ingo Schasiepen 11.01.2011
4. Nötig?
Hat es SPON dermaßen nötig, sich bei Dschungelcamp-Fans anzubiedern, um die benötigten Werbeeinnahmen zu bekommen? Hat man keine Chancen, NICHT mit diesem Blödsinn konfrontiert zu werden?
dent42 11.01.2011
5. Re
Ich fand den Überblick über die Kandidaten ganz interessant, die Hälfte kannte ich nicht mal vom Namen. Wenn es den geneigten Leser nicht interessiert, einfach ignorieren.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.