"Maischberger" über Gleichberechtigung Willkommen in den Siebzigern

Sandra Maischberger diskutierte mit ihren Gästen über die Frage, ob Frauen immer noch benachteiligt werden. Tatsächlich landeten in der Talkrunde Argumente auf dem Tisch, die man so noch nicht gehört hatte.
Unternehmensberater Reinhard Sprenger und Grünen-Politikerin Katharina Schulze

Unternehmensberater Reinhard Sprenger und Grünen-Politikerin Katharina Schulze

Foto: WDR/Max Kohr
Sandra Maischberger diskutiert u.a. mit Hajo Schumacher und Judith Williams

Sandra Maischberger diskutiert u.a. mit Hajo Schumacher und Judith Williams

Foto: WDR/Max Kohr
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.