Spartenfusion ARD und ZDF gründen Jugendkanal

Neues TV-Angebot für jüngere Zuschauer: Die öffentlich-rechtlichen Anstalten ARD und ZDF gründen in den kommenden Monaten einen neuen Jugendkanal - und beenden damit eine lange Debatte. Sie wollen nun zwei Digitalsender fusionieren.
ARD-Vorsitzende Piel am 28.11. in Köln: Über den Jugendkanal gab es nie "Uneinigkeit"

ARD-Vorsitzende Piel am 28.11. in Köln: Über den Jugendkanal gab es nie "Uneinigkeit"

Foto: Oliver Berg/ dpa
bos/dpa/dapd