Red-Bull-Sender Servus TV sendet doch weiter

Erst sollte der österreichische Sender Servus TV schließen, weil ein Betriebsrat eingeführt werden sollte. Nun offenbar doch nicht.
Eigentümer Dietrich Mateschitz

Eigentümer Dietrich Mateschitz

Foto: Jan Woitas/ picture alliance / dpa
ipp/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel