Red-Bull-Sender Servus TV sagt Servus

Nicht rentabel: Der österreichische Fernsehsender Servus TV macht dicht. Der Kanal des Red-Bull-Gründers Dietrich Mateschitz sei wirtschaftlich untragbar geworden, heißt es zur Begründung.
Red-Bull-Eigentümer Dietrich Mateschitz

Red-Bull-Eigentümer Dietrich Mateschitz

Foto: Jan Woitas/ picture alliance / dpa
mka/dpa
Mehr lesen über