»Sesamstraße« gegen Rassismus Schwarze Puppen erklären den Unterschied der Hautfarben

Die Rassismusdebatte in den USA ist in der TV-Sendung »Sesamstraße« angekommen. Dort soll nun jedem Kind ein positives Selbstwertgefühl vermittelt werden – durch Wissen über Melanin.
Neue schwarze »Sesamstraße«-Puppen Wes und Elijah

Neue schwarze »Sesamstraße«-Puppen Wes und Elijah

Foto: Zach Hyman / Sesame Workshop / picture alliance / dpa
cpa/dpa