Sexuelle Belästigung beim WDR "Wie machen wir aus alten Machos bessere Menschen?"

Im aktuellen "Stern" erheben Mitarbeiterinnen Vorwürfe gegen einen WDR-Korrespondenten wegen sexueller Belästigung. Der Mann arbeitet noch immer für den Sender. Jetzt äußert sich Chefredakteurin Sonia Mikich zu dem Fall.
WDR-Chefredakteurin Sonia Mikich

WDR-Chefredakteurin Sonia Mikich

Foto: Oliver Berg/ picture alliance / dpa