Larsson-Verfilmung im ZDF: Düsterer Raffaello-Spot
Foto: ZDF
Fotostrecke

Larsson-Verfilmung im ZDF: Düsterer Raffaello-Spot

Stieg-Larsson-Mehrteiler im ZDF Gut und böse im Billyregal

Schlicht, massenkompatibel, wohl geordnet - Stieg Larssons linksliberale Schwedenthriller sind die literarische Antwort auf Ikea. Auch wer die "Millennium"-Trilogie nicht mag, sollte die nun ausgestrahlte ZDF-Fassung der Kinofilme sehen: Da lernt man die Schwächen der Bücher zu schätzen.