"Stranger Things": Tor zu einer anderen Dimension
Foto: Netflix
Fotostrecke

"Stranger Things": Tor zu einer anderen Dimension

Horror-Serie "Stranger Things" Winona Ryder ist zurück

Die Netflix-Serie "Stranger Things" wirkt wie eine unverfilmte Stephen-King-Geschichte aus den Achtzigern. Doch sie geht weit über den Nostalgie-Rahmen hinaus - dank einer großartigen Winona Ryder.
"Stranger Things", ab 15. Juli auf Netlix.