Streit über RT Deutsch spitzt sich zu »Es wird sicher eine Reaktion von russischer Seite geben«

Mitte Dezember schränkte eine Medienanstalt das deutsche Programm des russischen Propagandasenders RT ein. Nun kündigte der russische Botschafter Konsequenzen für deutsche Journalisten in Russland an.
Der russische Botschafter in Berlin, Sergej Netschajew (2018): »Wir wollen eigentlich keinen Konflikt«

Der russische Botschafter in Berlin, Sergej Netschajew (2018): »Wir wollen eigentlich keinen Konflikt«

Foto:

Kay Nietfeld/ DPA

dpa/cgu