Schwaben-"Tatort": Undercover im Mittelstand
SWR
Fotostrecke

Schwaben-"Tatort": Undercover im Mittelstand

Stuttgart-"Tatort" Kapitalismus-Schelte auf Schwäbisch

Ränkle im Ländle: Ein Porzellan-Patriarch wird beschossen, sein Unternehmen bricht auseinander, die Söhne bekriegen sich. Nach etlichen affigen Modernisierungsversuchen kommt der Stuttgarter "Tatort" mit einem soliden Mittelstands-Krimi endlich bei sich selbst an.