Neuer Staatsvertrag SWR soll politisch unabhängiger werden

Politische Unabhängigkeit, mehr Transparenz, mehr organisatorischen Freiraum: Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg wollen den Südwestdeutschen Rundfunk flexibler und leistungsstärker machen.
Ministerpräsident Kurt Beck: Der SWR soll moderner werden

Ministerpräsident Kurt Beck: Der SWR soll moderner werden

Foto: dapd
kha/dapd/dpa