Talk bei "Beckmann" Der Weise und der Zyniker

Zwei alte Bekannte diskutierten bei "Beckmann" den Tod Osama Bin Ladens: Peter Scholl-Latour gab den gemütlichen Machiavellisten, Helmut Schmidt räsonierte über Völkerrecht und die Weltpolizisten-Rolle der USA - mit Understatement natürlich.
Schmidt (vorn); Scholl-Latour bei "Beckmann": "Fragen Sie Herrn Westerwelle"

Schmidt (vorn); Scholl-Latour bei "Beckmann": "Fragen Sie Herrn Westerwelle"

Foto: MORRIS MAC MATZEN/ REUTERS