"Tatort" aus Luzern: Blutiges Idyll
Foto: SWR
Fotostrecke

"Tatort" aus Luzern: Blutiges Idyll

Neuer ARD-"Tatort" Alm-Öhi läuft Amok

Schunkelnde Chinesen und gierige Geldhaie - was geschieht da auf der Alm? Im neuen Schweizer ARD-"Tatort" droht der "Ausverkauf der Heimat". Ein rabiates Ende der Sonntagskrimi-Sommerpause, bei dem die Eidgenossen ungewohnte Lust auf Gewalt zeigen. Riech an meiner Mistgabel, Investor!