Top-Quote 37 Prozent sahen den Münster-"Tatort"

37,1 Prozent aller Fernsehzuschauer schalteten am Sonntag den "Tatort" ein. Mit 12,69 Zuschauern konnte die Münsteraner Folge "Ein Fuß kommt selten allein" allerdings nicht ganz an vorherige Münster-Rekorde anknüpfen.
"Tatort"-Folge "Ein Fuß kommt selten allein"

"Tatort"-Folge "Ein Fuß kommt selten allein"

Foto: WDR/ Martin Menke
mka/dpa