"Tatort" aus München: Schwarzer Advent
Foto: BR/ Bernd Schuller
Fotostrecke

"Tatort" aus München: Schwarzer Advent

"Tatort" über erweiterten Suizid Ein Zombie namens Schneeflöckchen

Ein Vater will seine Familie erschießen, die Tochter überlebt. Batic und Leitmayr werden im Münchner "Tatort" mit einem unübersichtlichen Trauma-Geflecht konfrontiert. Ein Adventskrimi, bei dem keine noch so helle Kerze für Erleuchtung sorgt.