Wegen Terroranschlägen in Paris Til-Schweiger-"Tatort" wird verschoben

Eine Szene aus der "Tatort"-Episode "Fegefeuer" erinnert an die Anschläge von Paris. Deshalb nimmt die ARD den "Tatort"-Zweiteiler mit Til Schweiger, der am kommenden Sonntag begonnen hätte, aus dem Programm.
Läuft wahrscheinlich erst im Januar: Der "Tatort"-Zweiteiler mit Til Schweiger

Läuft wahrscheinlich erst im Januar: Der "Tatort"-Zweiteiler mit Til Schweiger

Gordon Timpen/ NDR
kae/dpa