WDR über umstrittene Gottschalk-Gage "Keine Gebührengelder ausgegeben"

Der WDR hat bestätigt, dass an Thomas Gottschalk nach dem ARD-Aus für "Gottschalk live" noch Honorar gezahlt worden ist. Es habe sich dabei nicht um Gebührengelder, sondern um Mittel der Werbetöchter gehandelt. Eine Summe nannte der Sender nicht.
Thomas Gottschalk: Gage in Millionenhöhe?

Thomas Gottschalk: Gage in Millionenhöhe?

Foto: Nicolas Armer/ dpa
eth/dpa