Satire-Magazin "Titanic" darf Sebastian Kurz als "Baby-Hitler" ins Fadenkreuz nehmen

Umstrittene "Titanic"-Aktion: Das Satire-Magazin zeigte den österreichischen Kanzler Kurz samt Zielscheiben-Montage und dem Titel "Baby-Hitler töten!". Jetzt ist klar: Der Fall hat keine juristischen Folgen.
cbu/dpa
Mehr lesen über