ARD-Doku über Honeckers Sturz: Die unbelehrbare Margot
Fotostrecke

ARD-Doku über Honeckers Sturz: Die unbelehrbare Margot

Foto: DPA

ARD-Doku über Margot Honecker Die furchtbare Frau

Reuelos in Ruinen: In der ARD-Doku "Der Sturz" spricht Margot Honecker erstmals darüber, wie sie und ihr Mann Erich den Untergang der DDR erlebt haben. Die Verstocktheit der Hardlinerin ist schwer zu ertragen - dennoch ist jede der 90 Minuten des Films absolut sehenswert.