"Unsere Mütter, unsere Väter" Produktionsfirma in Polen vor Gericht

Die Macher von "Unsere Mütter, unsere Väter" müssen sich in Polen vor Gericht verantworten. Der Dreiteiler enthalte Szenen, die Polens Heimatarmee eine Mitschuld an Verbrechen gegen das jüdische Volk gäben.
Volker Bruch in "Unsere Mutter, unsere Vater"

Volker Bruch in "Unsere Mutter, unsere Vater"

Foto: ddp images/ Capital Pictures
gia/dpa