Pfeil nach rechts

US-Serie "Homeland" Leben und leiden an der Heimatfront

Eine CIA-Agentin mit Psycho-Problemen, ein Kriegsheld unter Terrorverdacht. Die Serie "Homeland" thematisiert die Schattenseiten von Amerikas "Krieg gegen den Terror". So klar wie kein TV-Format zuvor zeigt der Mehrteiler, was die permanente Paranoia aus dem Land der Freien gemacht hat.
Mehr lesen über