Verweigerte Spendenaufrufe ARD verärgert Japan-Helfer

Das Hilfsbündnis "Aktion Deutschland hilft" wirft der ARD vor, seine Spendenaufrufe für Japan nicht zu unterstützen. Nach SPIEGEL-Informationen beschwerte sich auch die Vorsitzende der ARD-Gremien: Die Erklärung, ein reiches Land benötige keine Spenden, sei "zumindest überraschend".
Eine Frau in der zerstörten Stadt Onagawa: "Eine Katastrophe von historischem Ausmaß"

Eine Frau in der zerstörten Stadt Onagawa: "Eine Katastrophe von historischem Ausmaß"

Foto: YASUYOSHI CHIBA/ AFP
Mehr lesen über