Zum Ende von Viva Peinlich. Aber eben auch geil

Für manche war Viva Pflichtprogramm, andere fühlten sich schon immer zu cool für deutsches Musikfernsehen. Klar ist aber: Wer in den Neunzigern aufwuchs, kam an Viva nicht vorbei. Wir erinnern uns.
Viva-Moderatoren Phil Daub (v.l.), Heike Makatsch, Nils Bokelberg

Viva-Moderatoren Phil Daub (v.l.), Heike Makatsch, Nils Bokelberg

ullstein bild/ Tele-Press
Charlotte Roche

Charlotte Roche

imago/ teutopress
Tobias Schlegl

Tobias Schlegl

imago/ teutopress
Kult-Musiksender: Viva liebte dich!
ullstein bild/ Tele-Press
Fotostrecke

Kult-Musiksender: Viva liebte dich!

Icon: Spiegel
SPIEGEL TV
Mehr lesen über