Wegen Warnstreiks ARD-"Morgenmagazin" setzt Livesendung aus

"Dies ist eine Aufzeichnung der Stunde zwischen 6 und 7 Uhr": Beim "Morgenmagazin" in der ARD wurde vorübergehend der Livebetrieb eingestellt. Hintergrund sind Tarifverhandlungen beim WDR.
bam/AFP
Mehr lesen über