ZDF-Korrespondent Dirk Sager: Die Stimme aus Moskau ist verstummt
Foto: ZDF/ Wolfgang Lehmann
Fotostrecke

ZDF-Korrespondent Dirk Sager: Die Stimme aus Moskau ist verstummt

Langjähriger Moskau-Korrespondent ZDF-Reporter Dirk Sager gestorben

Mehr als 18 Jahre lang berichtete er aus der Sowjetunion und Russland, er war Korrespondent in Ost-Berlin und leitete "Kennzeichen D". Nun trauert das ZDF um einen engagierten Reporter: Dirk Sager ist in der Nacht zu Donnerstag in Potsdam gestorben. Er wurde 73 Jahre alt.
feb/dpa
Mehr lesen über