Zur Ausgabe
Artikel 53 / 153
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

POP U2 auf Himmelfahrt

aus DER SPIEGEL 44/2000

Der irische Rocksänger Bono, Chef der Erfolgsband U2, redet nicht bloß gern mit wichtigen Politikern und dem Papst, jetzt singt er auch noch deren Redetexte: Das ist die nächstliegende Erklärung für die Song-Botschaften der neuen, in dieser Woche erscheinenden U2-CD »All That You Can't Leave Behind«. Christliche Botschaften wie die vom letzten Hemd, das keine Taschen hat, tauchen außer im Titel in diversen anderen Songs auf: In »Walk On« heißt es, die Liebe sei »das einzige Gepäck, das du mitnehmen kannst«. Die Musikindustrie erhofft sich vom balladenlastigen neuen Werk des irischen Predigers allerdings nicht Erlösung, sondern tolle Erlöse im Weihnachtsgeschäft.

Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 53 / 153
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.