Zur Ausgabe
Artikel 62 / 84

BÜCHER / NEU IN DEUTSCHLAND V.

Thomas Pynchon: »V.« Rauch; 528 Seiten; 25 Mark.
aus DER SPIEGEL 43/1968

»Hinter und in V. ist mehr verborgen, als irgendeiner von uns vermutet hatte«, schreibt 1899 der britische Geheimdienstmann Stencil in sein Agententagebuch. Vierzig Jahre später will Stencils Sohn es genauer wissen: Er bricht auf, um V.s Identität zu klären.

Die Jagd auf V. führt durch einen genialisch verschlungenen Episoden-Wirrwarr, der leicht für zehn Romane Stoff geboten hätte: Der Autor überhäuft die Geschichte seines V.-versessenen Helden und dessen Parallelfigur namens Profane mit einem Wust vornehmlich schauriger und skurriler Begebenheiten.

in Südwestafrika massakriert eine Party-Gesellschaft aufständische Eingeborene; in Florenz geraten Kunsträuber, Geheimdienstler und venezolanische Revolutionäre durcheinander; in Paris wird eine Tänzerin auf offener Bühne gepfählt; auf Malta demontieren Kinder einen falschen (weiblichen) Priester. Und immer wieder: traurige Songs, Sauforgien und »das lustige Gefunkel von Klappmessern, Wagenhebern und Totschlägern«.

Der Amerikaner Thomas Pynchon, 31, der sich angeblich (als gäbe es keinen Traven) publicityscheu in Mexiko versteckt und mit Verlegern und Agenten nur telephonisch verkehrt, hat seinen monströsen, vielleicht allegorischen Zivilisationsalptraum kunstvoll zugerichtet.

Was V. ist, läßt Pynchons erfindungsreiche Literatur de force allerdings trotz vieler Orts- und Personennamen mit V. unerklärt: Der von Vaters V.-Vermerk vexierte und von vielen vagen Verweisen vollends verwirrte V.-Mann verfolgt Victoria, Vera, Veronica, Viola; verifiziert verheimlichte Verhältnisse und Verbindungen der Vier zu V.; vermutet V. in La Valetta und Vheissu, dem verborgenen »Vaterland der Verheißung, (Verschlüsselung von V 1, Venus, Victory?), verfällt vaustischer Verzweiflung und vaßt schließlich den Verdacht, V. sei vielleicht »nichts anderes ... als nur das sich wiederholende Auftauchen eines Buchstabens«.

Mehr lesen über

Zur Ausgabe
Artikel 62 / 84
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.