Zur Ausgabe
Artikel 95 / 115
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Film Verknautschter Charme

aus DER SPIEGEL 2/1995

Die Lady ist ein Tramp. Sie raucht Kette, flucht, beleidigt täglich ihren Chef und fährt auch mit 40 noch Mofa ohne Helm. Und sie schläft mit wem sie will, Mann oder Frau. Maxime Chabrier ist Detektivin in Paris, eine energische Nachfahrin der Herren Philip Marlowe und Sam Spade. Denen bliebe bei ihrem Anblick die Spucke weg. Daß sie einen schwierigen Fall ebensogut aufklären kann wie jeder Film-noir-Schnüffler, darf Maxime in »Die Detektivin« beweisen. Aber der von Tonie Marshall geschriebene und inszenierte Film, der jetzt in Deutschland startet, ist weniger ein Krimi als eine kompromißlose Eine-Frau-Show der Schauspielerin Anemone. Die stattet ihre Maxime mit soviel verknautschtem Charme aus, daß man ihr alles Geblaffe verzeiht. Die Lady ist ein Champ.

Zur Ausgabe
Artikel 95 / 115
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.