Zur Ausgabe
Artikel 51 / 74

AUSWAHL William S. Baring-GouId: »Er, Sherlock Holmes ...«.

aus DER SPIEGEL 44/1965

Was Doktor

Watson in seiner Berichterstattung über den genialen Freund ausließ - die »erste Biographie des ersten Detektivs der Welt« bringt es an den Tag. Denn HOlmes jagte nicht nur den Hund von Baskerville und Professor Moriarty, jenen Napoleon des Verbrechens«; er brachte auch, so der Autor dieser Jux-Vita für Krimi-Fans, Jack the Ripper zur Strecke. Obwohl Sherlock gern zur Kokainflasche griff, erreichte er dank Gelée Royale biblisches Alter. Erst 1957 folgte er, 103, seinem Erfinder Conan Doyle ins Jenseits. (Nannen; 200 Seiten; 14,80 Mark.)

Zur Ausgabe
Artikel 51 / 74
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.