#MeToo beim SPIEGEL Wir müssen über Augstein reden

Der SPIEGEL begann als Männerladen, er blieb es jahrzehntelang. Die Herren hatten die Posten, die Macht. Und heute? Wie ist das Verhältnis zwischen den Geschlechtern in Zeiten von #MeToo?
Foto: DER SPIEGEL
SPIEGEL-Gründer Augstein (2. v. l.) in der Großen Konferenz 1991
SPIEGEL-Gründer Augstein (2. v. l.) in der Großen Konferenz 1991 Foto: Chris Riewerts
Er empfing sie im Bademantel, schubste seine Lebensgefährtin zur Seite und fragte: »Wollt ihr schon wieder eine Frau?«
Unsere schiere biologische Andersartigkeit sprengte das Bild. Wir waren Vorboten einer Zeit, deren Kernbegriff die Vielfalt sein würde.