Zur Ausgabe
Artikel 64 / 120
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

POP Wundersamer Hit

aus DER SPIEGEL 8/1997

Das Aufregende im Popgeschäft sind die kleinen Wunder, die hin und wieder geschehen - und so eines ist die Geschichte von Jyoti Mishra. Der 30jährige dicke Inder lebt in der englischen Provinz und nimmt seit Jahren unter dem Pseudonym White Town in seiner Wohnung verschrobene Melodien auf, die bisher von kleinen Plattenfirmen veröffentlicht wurden, die auch in engen Wohnungen arbeiteten. Das Popwunder begann, als Mark Radcliffe, ein prominenter Londoner DJ, den feinen White-Town-Song »Your Woman« eine Woche lang rauf und runter spielte. Da meldeten sich plötzlich viele große Plattenfirmen, und schließlich landete »Your Woman« auf dem ersten Platz der britischen Charts. Damit ist White Town in die exklusive Kaste der Musiker aufgenommen, die in den britischen Charts auf Anhieb Platz eins schafften. Zu den wenigen Glücklichen gehörten auch die Dänin Whigfield (mit »Saturday Night") und Babylon Zoo (mit »Spaceman"). Jetzt ist der wundersame White-Town-Hit in Deutschland erschienen. Jyoti Mishra wünscht sich noch, daß er mal mit der Gruppe Kraftwerk eine Platte machen darf. Das wäre dann noch ein kleines Wunder.

Zur Ausgabe
Artikel 64 / 120
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel