Straßenumfrage zur Wahl ZDF lässt verurteilten Neonazi zu Wort kommen

Das ZDF hat sich für eine Umfrage zur Bundestagswahl bei Menschen auf der Straße umgehört – und dabei auch einen verurteilten Neonazi befragt. Nun hat sich der Sender dazu geäußert.
Reichstag in Berlin: Das ZDF führte seine Umfrage in der Hauptstadt durch, der Holocaustleugner kam vor dem Bundestag zu Wort

Reichstag in Berlin: Das ZDF führte seine Umfrage in der Hauptstadt durch, der Holocaustleugner kam vor dem Bundestag zu Wort

Foto:

TOBIAS SCHWARZ / AFP

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

aar/dpa