Zur Ausgabe
Artikel 75 / 89
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Zitat

aus DER SPIEGEL 15/1972

Ich nannte Habe einen Faschisten, nicht, weil ich glaube, daß er Mitglied einer faschistischen Partei sei oder weil er einmal ein Faschist war, sondern weil er mit undemokratischen Mitteln kämpfte und kämpft. Es blieb keine andere Wortwahl übrig. Habe ist stolz darauf, Antikommunist zu sein, doch da er durch seine Kampfmethoden unmöglich ein Demokrat sein kann, bot sich im Koordinatensystem der politischen Bezeichnungen nur die Möglichkeit, ihn als einen Faschisten zu bezeichnen ... ich würde es im Interesse der Sache auch jetzt wieder tun. Ich habe nichts zurückzunehmen, werde nichts zurücknehmen.

Der wegen Ehrverletzung von dem Schriftsteller Hans Habe angeklagte Friedrich Dürrenmatt vor dem Bezirksgericht in Zürich.

Zur Ausgabe
Artikel 75 / 89
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.