Zwiebelfisch Die weibliche Mut

Mut ist von Alters her eine männliche Eigenschaft. Darum heißt es der Edelmut, der Freimut, der Hochmut. Klare Sache. Doch was ist mit Wörtern wie Anmut, Demut und Schwermut? Die sind weiblich! Sollte der Mut am Ende weniger männlich sein als gedacht?

Die / Der Mut

Weiblich Männlich
Anmut Edelmut
Armut Freimut
Demut Gleichmut
Langmut Kleinmut
Sanftmut Lebensmut
Schwermut Missmut
Wehmut Todesmut
Großmut Hochmut
Übermut
Unmut
Wagemut
Wankelmut
Mut
in Zusammensetzungen wie
Heldenmut
Löwenmut
Riesenmut
Mehr lesen über