Anruf vom Headhunter Ruhig bleiben, nicht stottern, nachbohren

Was tun, wenn's bimmelt? Das erste Telefonat mit einem Headhunter ist eine kleine Auszeichnung. Aber dann kann der Kandidat immer noch alles versemmeln. Reden ist beim Erstkontakt besser als Schweigen - wer gezielt und nicht zu forsch nachfragt, erhöht seine Chancen.
Verena Wolff, dpa
Mehr lesen über