Pfeil nach rechts
OECD-Studie: Wo die Chancen von Migranten am schlechtesten sind

Fotostrecke

OECD-Studie: Wo die Chancen von Migranten am schlechtesten sind

Ausländerkinder in Deutschland Bestens gebildet - trotzdem arbeitslos

Selbst hochqualifizierte Einwandererkinder haben in Deutschland viel schlechtere Jobchancen als Einheimische. Das zeigt eine neue alarmierende OECD-Studie - die Integration der zweiten Generation gelingt vielen anderen Industriestaaten deutlich besser.
ffr/AFP/AP
Mehr lesen über