In Kooperation mit

Job & Karriere

Interview zum Akademiker-Arbeitsmarkt "Fachkompetenz allein reicht nicht"

Rund 250.000 Akademiker waren Ende September in Deutschland arbeitslos. Trotzdem haben Hochschulabsolventen recht gute Berufschancen, wie eine Untersuchung des Hochschul-Informations-Systems bestätigt. HIS-Forscherin Hildegard Schäper plädiert für neue Studienformen - denn der "Nürnberger Trichter" bringt's nicht.