Plagiatsaffäre in Bayern CSU-Landrat will sich selbst entdoktorn

Die Doktorarbeit des CSU-Landrats Jakob Kreidl wirkte verdächtig in den Augen der Plagiatsjäger von Vroniplag. Sie fingen an zu recherchieren - und wurden auf acht von zehn Seiten fündig. Jetzt hat der Kommunalpolitiker angekündigt, seinen Doktortitel nicht mehr führen zu wollen.
CSU-Politiker Kreidl: Künftig ohne Titel

CSU-Politiker Kreidl: Künftig ohne Titel

Foto: Armin Weigel/ dpa
otr
Mehr lesen über
Verwandte Artikel