In Kooperation mit

Job & Karriere

Jobsuche anonym Die gesichtslosen Bewerber kommen

Kein Foto, kein Name, kein Alter, ohne Geschlecht und Nationalität - fünf große Firmen starten ein Experiment: Sie testen die anonyme Personalauswahl, ab sofort soll die Qualifikation allein zählen. Bei Arbeitgebern sind die Bewerbungen aus der Blackbox stark umstritten.
Vorstellungsgespräch: Der Trend geht zum gesichtslosen Bewerber

Vorstellungsgespräch: Der Trend geht zum gesichtslosen Bewerber

Foto: Corbis
Fotostrecke

Bewerbungen: Was Tobias dem Serkan voraus hat

Foto: IZA
Mit Material von dpa